Blaublütig du bist

Cyanotypie – Blaudruck – Blueprint Blaublütig du bist! Das war der Satz, den die Reporterin der Backnanger Kreiszeitung mitgenommen hatte, an unserer Station beim Theaterspaziergang ‚in Rietenau. In die ‚Sommerfrische‘ hatten sich fast 300 Menschen aufgemacht um in Gruppen zu etwa 40 Kunst und Kultur im Grünen zu erleben.

Die Kreisform oder Rosette als Cutout verwende ich seit einigen Jahren immer wieder. Besonders im Umgang mit Zitaten oder einzelnen Worten kommt Zeitungspapier für diese Arbeiten zum Einsatz. Durch die Faltung und den Schnitt entsteht eine Art Schablone. Für den Blaudruck dienten diese als eine Art Schattenspender. Nun das Verfahren, das eine lange Geschichte hat und auch Blaupause, Blueprint, Sunprint oder Cyanotypie genannt wird. Dieses Verfahren wurde schon im Jahr 1842 von Sir John Herschel entwickelt und ist ein auf Eisen basierendes fotografisches Edeldruckverfahren, das 1870 industriell für Maschinen Pläne genutzt wurde. Seit einigen Jahren erlebt es eine Renaissance in der Kunst. Für die Cyanotypie wird Papier mit einer Lösung aus Kaliumhexacyanidoferrat(III) (Rotes Blutlaugensalz) und grünem Ammoniumeisen(III)citrat beschichtet. Diese Mischung ist lichtempfindlich und bildet unter UV-Einwirkung den wasserunlöslichen Farbstoff Preußisch Blau. Ein Negativ oder ein beliebiger schattenwerfender Gegenstand wird auf das beschichtete Papier gelegt und mit UV-Licht belichtet (z.B. an der Sonne). Unbelichtete Bereiche bleiben wasserlöslich und können nach der Belichtung einfach ausgewaschen werden. Die Belichtungszeit beträgt bei normalem Tageslicht etwa 30 Minuten.
Wir hatten also alle Hände voll zu tun um diese Art der Kunst zu schaffen. Motive auf das vorbereitete Papier auflegen, belichten lassen, ausspülen der nicht belichteten Teile im Wasserbad. Zum trocknen auf die Leine, dazwischen erklären zeigen wie es geht und dann wieder von vorn. Das Ganze live vor ‚Publikum‘, war eine besondere und reichhaltige Erfahrung für uns als Ehepaar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s