Kunst

Aktuelle Bilder + Enstehung + Ausstellung

Inspiration für diese Gestaltung war ein Text aus der Bibel (Evangelium nach Mathäus 13,31–32) : Das Gleichnis vom Senfkorn und daß aus dem kleinen Glauben ein großer Baum wird in dem die Vögel des Himmels eine Bleibe finden.

IMG_3801

Der Baum ein Scherenschnitt aus weißem Karton gefertigt, hier zu sehen am Altar der Biblischen Gemeinde in Backnang ( der aktuelle Ausstellungsort) war nur kurzzeitig Ostern dort angebracht. Ebenso die vernähten Notizen. Zweilagig ausgeführt diente eine schwarze Tuschezeichnung, die ich für den Schaukasten verwendet habe als Vorlage. So entstanden 2 auf einen Streich. Ein 3.Bild als Frottage mit Grafit auf Packpapier ist im Lager und wartet auf eine Gelegenheit gezeigt zu werden.

IMG_3932.JPG

Eine weitere filigrane Arbeit ist die Webarbeit, die gleich am Eingang der Ausstellung in Backnang zu sehen ist. Wieder gibt es einen Bezug zu einem Bibeltext. Diesmal war es Paulus der auf dem Areopag den Gott der Christen und ihr Verhältnis zu diesem beschreibt: Aus Apostelgeschichte 17 ….., denn in ihm leben, weben und sind wir…

Gewebe 2

Verarbeite habe ich hier ein Erstling der als eine der ersten Arbeiten in meinem frisch angemieteten Atelier entstanden ist.

Atelier 1.jpg

Für viele Arbeiten ist der Malgrund Papier. Entweder schon bedruckt, Zeitung oder Drucksachen oder auf eine Holzplatte mit einem Nassklebeband aufgespannte Bögen, die nach Fertigstellung wieder von der Platte geschnitten werden.

An der Vernissage durfen die Besucher sich ein kleines Kunst Samenkorn mitnehmen.

Manchmal sind auch Gedichte oder andere Wortimpulse als Inspiration grundlegend. Oder das Spiel mit einer Farbe oder einer Gegebenheit. Frühling, Sommer Herbst und Winter, die Jahreszeiten oder der Wechsel der Season, stehen Pate für Bilder wie diesem: Vom Eise befreit…..

Viele der entstanden Bilder stehen zum Verkauf. Einfach anfragen!
Dieses nicht, da ich beim Malen das Papier beschädigt habe und so bleibt es nun bei mir.

Werbeanzeigen